Wichtige Informationen zu unseren SEGWAY-Touren


Informationen rund um unsere geführten SEGWAY-Touren, den Kauf von Gutscheinen, dem SEGWAY selbst und
natürlich auch zum Hygiene-Konzept finden Sie nachfolgend.

SEGWAY fahren darf jeder, der:

  • mindestens 14 Jahre alt ist (es wird kein Führerschein mehr benötigt)
  • zwischen 45 und 118 kg wiegt
  • größer als 1,40 m ist
  • in körperlich guter Verfassung ist

 

Was Sie mitbringen müssen:

  • gute Laune!
  • feste aber bequeme Schuhe (bitte keine Flip-Flops oder High-Heels)
  • winddichte Jacke (kann bei Bedarf in der SEGWAY-Tasche verstaut werden)
  • an frischen Tagen sind leichte Handschuhe ratsam (unter 15°C)

Hygiene-Konzept bei unseren SEGWAY-Fahrten
und dem Event-Verleih

Verantwortlich: Stephan Wenderott, Lindenstraße 9, 37327 Wingerode

  • Vor jeder Tour werden die SEGWAY-Griffe und Helme von uns desinfiziert. Helme stellen wir zur Verfügung, Sie können aber auch gern Ihre eigenen Fahrradhelme mitbringen. Auf Wunsch stellen wir kostenlos Helmunterziehhauben zur Verfügung.
  • Desinfektion der Hände vor der SEGWAY-Tour (Mittel werden gestellt).
  • Während der Einweisung ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht (bitte eigene mitbringen).
  • Während der SEGWAY-Tour und in den Pausen ist die Abstandsregel zu beachten (1,5m).
  • Wenn Sie Erkältungssymtome haben, kontaktieren Sie uns gern, damit wir Ihre SEGWAY-Tour verschieben können.

Fragen und Antworten über SEGWAY-Fahrten, den Verleih und der Miete für Events sowie
der Gutscheine für Touren im Eichsfeld im Norden Thüringens 

Segtours Eichsfeld

Ein Familienunternehmen mit dem Ansporn unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.
Mitten im Herzen Deutschlands, im wunderschönen Eichsfeld in Wingerode.
Seit 2014 zeigen wir unseren Gästen mit dem SEGWAY die Schönheit des Eichsfeldes.
Wir haben 7 SEGWAY's. Damit der individuelle Reiz unserer Touren erhalten bleibt, fahren wir mit maximal sechs Personen + Tourguide.

Voraussetzungen zum SEGWAY fahren

Seit 2019 besteht in Deutschland keine Führerscheinpflicht mehr. Jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist, darf SEGWAY fahren.
Sie wiegen mindestens 45 Kilo und sind nicht schwerer als 118 Kilo. Ihre Körpergröße sollte zwischen 140cm und 190cm betragen.
Gute Laune, dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk mit flacher Sohle.

Touren im Eichsfeld und an der Werra in Nordthüringen

Wir haben sechs schöne Touren. Dies sind die Etzelsbach-Tour inklusive "Eichsfelder Frühstück", die Werra-Tour, die Werratalsee-Tour, die Stadtführung Heilbad Heiligenstadt, die Stadt & Natur-Tour sowie die Kirschblüten-Tour.
Bei gutem Wetter jeden Tag, auch Sonntags und an Feiertagen. Jederzeit nach telefonischer Terminabsprache von Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. Zusätzlich gibt es auch Terminvorschläge auf unserer Terminseite.
Oftmals können wir sehr kurzfristig Termine anbieten, teilweise noch am gleichen Tag. An manchen Terminen sind wir aber auch schon langfristig ausgebucht. Fragen Sie einfach telefonisch an: 0172/2700651.
Es reicht, wenn Sie 5 Minuten vorher da sind.

Sicherheit beim SEGWAY-Fahren und dem buchen für unsere Touren und Firmenevents

Ja, siehe oben.
Bei sachgemäßer Bedienung ist der SEGWAY eins der sichersten Verkehrsmittel. Alle sicherheitsrelevanten Bauteile sind redundant, also doppelt verbaut, dadurch ist die höchstmögliche Sicherheit gegeben.
Ja, unsere SEGWAY's haben eine Haftpflicht - und Kaskoversicherung. Allerdings besteht für vorsätzliche oder grob fahrlässige Beschädigung am SEGWAY kein Versicherungsschutz. Schäden infolge grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz müssen wir dem Gast in Rechnung stellen.
Zu Ihrer Sicherheit besteht auf unseren Touren Helmpflicht. Sie können gern ihren eigenen Helm mitbringen oder wir stellen Ihnen für die Tour einen Helm zur Verfügung.
Ja, jeder Gast wird von uns vor der Tour individuell persönlich eingewiesen. Die Einweisung umfasst das Auf- und Absteigen, das Beschleunigen, Fahren und Abbremsen des SEGWAY sowie Kurven- und Hindernisumfahrung, Bergauf- und Bergabfahrten, Halten und Beschleunigen bergauf und bergab sowie eine Überprüfung der persönlichen Ergonomie (z.B. Lenkerhöhe im Verhältnis zur Körpergröße). Erst wenn sich alle Gäste sicher im Umgang mit dem SEGWAY fühlen, beginnt die Tour. Für die Einweisung gibt es kein Zeitlimit.
Fahren Sie bitte ausschließlich auf den freigegebenen Strecken. Dazu folgen Sie Ihrem Guide. Bitte beachten und befolgen Sie die Anweisungen unserer Guides und halten Sie stets ausreichend Abstand zu den anderen Tourteilnehmern. Vermeiden Sie insbesondere diese Gefahrenpunkte: nebeneinander fahren, schnelles Drehen auf der Stelle, zu dichtes Auffahren, Rückwärtsfahren, Schaukeln sowie Drehungen mit dem Gerät in unmittelbarer Nähe eines anderen Tourteilnehmers.
Nein, Sie haben vor dem Tour Start weder Alkohol noch Drogen konsumiert. Gleiches gilt während der Tour.
Während der Fahrt mit dem SEGWAY ist das Telefonieren und Fotografieren aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.
Wenn Sie noch keine 14 Jahre alt sind und wenn Sie unter schweren gesundheitlichen Problemen leiden, wie zum Beispiel an Epilepsie, Thrombosen, Herz- oder Kreislaufkrankheiten, Folgen nach Schlaganfall, Gehbehinderungen, Gleichgewichtsstörungen, Sehstörungen oder vergleichbaren Handicaps.
Schwangeren Frauen ist die Teilnahme leider nicht gestattet. Sie müssen noch ein wenig warten.
Ab einem Alter von 14 Jahren darf jeder SEGWAY fahren (Führerschein ist nicht erforderlich). Der Fahrer sollte nicht mehr als 118 kg und nicht weniger als 45 kg wiegen. Die Mindestgröße ist 140 cm.
Die Teilnahme an der Tour und die Nutzung unserer SEGWAY's erfolgt auf Ihre eigene Gefahr und Ihr eigenes Risiko.

Mein Konto

Oben rechts auf der Homepage finden Sie den Bereich "Mein Konto". Hier können Sie sich registrieren oder sich mit Ihren Login-Daten anmelden.
Hier können Sie sich ganz schnell und einfach ein Kundenkonto einrichten.
Sie haben in dem Kundenlogin-Bereich eine Funktion mit Passwort vergessen. Hier einfach drauf klicken und Ihre E-Mail eingeben. Ihnen wird eine E-Mail mit einem Link zum Passwort zurücksetzen zugeschickt.
Unsere Seiten sind optimiert für die jeweils aktuellen Versionen der folgenden Browser: Safari, Chrome, Firefox und Edge. Für andere Browser sowie nicht aktuelle Versionen können wir die einwandfreie Funktion der Seiten leider nicht garantieren.

Bestellvorgang

Nein, Sie können auch als Gast bestellen.
1. Warenkorb
Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, indem Sie den "In den Warenkorb" Button anklicken. Dadurch wird Ihre Auswahl in den Warenkorb gelegt. Sie können diese Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie die Anzahl der Produkte ändern, durch Anklicken des Kästchens "Entfernen" die Auswahl löschen oder den Bestellvorgang abbrechen. Durch Anklicken des Buttons "Kasse" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

2. Kasse
Sie können bequem und schnell als Gast ohne Kundenkonto bestellen. Des Weiteren können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort anmelden, falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, ansonsten registrieren Sie sich bitte als neuer Kunde. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweis). Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sind Sie bereits angemeldet, können Sie nun die Versandart auswählen. Durch klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

3. Rechnungsadresse prüfen / Zahlungsweise auswählen
Überprüfen Sie nun Ihre Rechnungsadresse und geben Sie Ihre gewünschte Zahlungsweise an. In unserem Online Shop bieten wir Ihnen folgende Zahlungsarten an: Vorkasse per Überweisung, Zahlung per PayPal, Zahlung per PayPal (Kreditkarte), Zahlung per Klarna, Zahlung per Klarna (Kreditkarte, Sofortüberweisung). Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

4. Versandadresse prüfen / Versandart auswählen
Überprüfen Sie nun Ihre Versandadresse und geben Sie Ihre gewünschte Versandart an. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

5. Bestellvorgang abschließen / AGB und Widerrufsbelehrung
Sie erhalten eine Übersicht Ihrer Bestellung: die ausgewählten Produkte, die Versand- und Rechnungsadresse und Ihre Kontaktdaten. Überprüfen Sie, ob alle Angaben stimmen und lesen Sie sich bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung aufmerksam durch. Sie können mit der Bestellung nur fortfahren, wenn Sie den AGB und der Widerrufsbelehrung zustimmen (Häkchen setzen). Mit dem Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" übersenden Sie Ihre Bestellung an uns. Hiermit geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab.
Eventuell war Ihre E-Mail-Adresse falsch oder es gab Verbindungsprobleme im Bestellprozess? Ab und zu landen die Bestellbestätigungen auch im Spam Ordner. Falls dort nichts zu finden ist, melden Sie sich gerne unter 0172/2700651.

Bezahlung und Versand

Wir bieten Barzahlung, Überweisung, PayPal, Lastschrift, Sofortzahlung und Kreditkarte an.
Das ist abhängig vom Zahlungsmittel, in den meisten Fällen sofort.
Die Versandarten sind alle kostenlos. Auch der „Versand per Post“ ist für Sie versandkostenfrei.
Sie erhalten den Gutschein (abhängig vom Zahlungsanbieter) sofort per E-Mail zugesandt.
Wir versenden nach Zahlungseingang an die angegebene Empfängeradresse. Die Versanddauer beträgt in der Regel 1-3 Tage.

SEGWAY - Informationen über die Technik und wie SEGWAYs gefahren werden

Der SEGWAY Personal Transporter (PT) ist das erste sich selbst-balancierende, strombetriebene Fortbewegungsmittel seiner Art. Die intelligente, höchst komplexe Technik erlaubt eine bisher nie dagewesene Flexibilität, die es dem Fahrer beispielsweise ermöglicht, auf der Stelle zu drehen, ohne dabei die Balance zu verlieren. Beschleunigt, gebremst und gelenkt wird ausschließlich mittels Gewichtsverlagerung.
Der SEGWAY ist in der Lage, selbstständig das Gleichgewicht zu halten. Er registriert genau, wann der Fahrer sich nach vorne lehnt, bewegt die Räder in der richtigen Geschwindigkeit und den SEGWAY entsprechend vorwärts. Dieses Verhalten wird "Dynamische Stabilisierung" genannt und ist die besondere Eigenschaft des SEGWAYs. Ab dem Moment, in dem Sie aufsteigen, messen fünf Gyroskope und zwei Kreiselsensoren das sich verändernde Terrain und Ihre Körperposition 100-mal pro Sekunde. Lehnt sich der Fahrer leicht nach vorne, bewegt sich der SEGWAY vorwärts. Wenn sich der Fahrer leicht nach hinten lehnt, bremst der SEGWAY.
Der SEGWAY ist mit max. 20 km/h unterwegs. Zur Einweisung wird die Geschwindigkeit auf 12 Km/h begrenzt.
Nein, da der SEGWAY sehr intuitiv gebaut ist fühlt man sich schon nach 10-15 Minuten sehr sicher auf dem SEGWAY. Jeder Gast bekommt von uns vor der Tour eine ausführliche individuelle Einweisung.
Der SEGWAY ist für die Benutzung auf Radwegen und - alternativ, sofern keine Radwege vorhanden sind - auf Straßen zugelassen. Für unsere Touren nutzen wir überwiegend schöne Radwege.
Die Inspiration stammt von dem Wort "segue", welches im englischen Sprachgebrauch den Übergang von einem Stadium zu einem anderen definiert, beim SEGWAY den Übergang vom Laufen zum schwebenden Fahren.
"Bei sachgemäßer Bedienung durch den Fahrer ist der SEGWAY eins der sichersten Verkehrsmittel. Größtmögliche Sorgfalt und Forschungsarbeit wurde in die Sicherheit des SEGWAY investiert. Die Technologie des SEGWAY ist absolut revolutionär und bietet ein außergewöhnliches Fahrgefühl. Der SEGWAY besitzt redundant ausgelegte Systeme und technisch ausgereifte Warnmechanismen. Das heißt alle sicherheitsrelevanten Steuerelemente und Bauteile sind immer doppelt verbaut, damit die höchstmögliche Sicherheit gegeben ist. Sollte ein Bauteil bei einem SEGWAY PT defekt sein, wird sofort auf das zweite Bauteil umgeschaltet ohne das der Fahrer das bemerkt. Zusätzlich gibt es eine sogenannte Sicherheitsabschaltung dadurch hat der Fahrer bei einem Problem noch genügend Zeit zum Anhalten und Absteigen. Dies zeigt der SEGWAY durch rot blinkende Lichter, einem Alarmton und Vibrieren der Plattform, in diesem Fall muss der Fahrer sofort bremsen, anhalten und absteigen, da sich der SEGWAY nach ca. 12 Sekunden abschaltet. Wie überall ist es auch beim SEGWAY wichtig, dass sich der SEGWAY-Fahrer seiner Verantwortung, sicher zu fahren, bewusst ist. Sachgemäße Handhabung und das Verstehen der Funktionsweise des SEGWAY verhindern Verletzungen, die durch Missbrauch oder Kontrollverlust verursacht werden können. Das alles bekommen Sie von uns bei der Einweisung vor der Tour vermittelt."
Abhängig vom jeweiligen Tarif des Stromanbieters liegen die Kosten für einen vollständigen Ladevorgang bei ca. 15 - 25 Cent. Mit 1 EUR Stromkosten kommt der SEGWAY ca. 150 bis 200 km weit. Der SEGWAY ist somit eine preisgünstige Alternative zum PKW. Bei Bremsvorgängen werden die Akkus des SEGWAYs durch Energierückgewinnung wieder aufgeladen.
Das hängt von einigen Faktoren ab: Gewicht des Fahrers, Fahrweise, Außentemperatur und Alter bzw. Pflegezustand der Akkus sind hier zu berücksichtigen. Ein etwa 75 kg schwerer Fahrer kommt bei 20°C Außentemperatur bei stetiger Fahrweise auf 35-40 km Reichweite. Ändern sich die Parameter, kann dieser Wert z.B. im Winter bei niedrigen Außentemperaturen und hohem Gewicht des Fahrers deutlich unterschritten werden.
Ein neuer SEGWAY liegt im Bereich von etwa 8.500 Euro.
SEGWAY Inc. wurde vom Erfinder des SEGWAYs, Dean Kamen gegründet. 2015 wurde SEGWAY von dem chinesischen Konkurrenten Ninebot gekauft. Im Juli 2020 hat Ninebot die Produktion des SEGWAY eingestellt.
Er wurde von Dezember 2001 bis Juli 2020 von SEGWAY Inc. aus Bedford im US-Bundesstaat New Hampshire hergestellt.